Theaterfrühling 2019

Glücksfall


Programm Rückblick


Konferenz des Schicksals

 Von und mit: Freifachtheater der Oberstufe Herzogenbuchsee

Spielleitung: Regula Wirth, Pino Zaccagnino

 

Was ist Glück? Bei den Schicksalsgöttern herrscht Uneinigkeit. Sie beschliessen die Karten neu zu mischen.

 

 


Glück oder Unglück - Das ist hier die Frage

Von und mit: Wahlfachtheater der Sekundarstufe Zollikofen

Spielleitung: Lina Benz

 

Nach einem Schicksalsschlag meldet sich eine junge Frau bei einer Talentshow an, in der Hoffnung auf den grossen Gewinn. Auf dem Weg zum Erfolg durchkreuzt jedoch eine Konkurrentin ihre Pläne. Ein erbitterter Kampf beginnt. Ohne Rücksicht auf Verluste wird dabei das eigene Glück verteidigt. Kann das gelingen?


Pinguine auf Glückssuche

Frei nach dem Kinderbuch "Die Pinguine finden ihr Glück"

 Von und mit: Klasse 3a Schliern Blindenmoos

Spielleitung: Brigitte Cuvit

 

Ein paar talentierte Pinguine entfliehen der vermeintlichen Eintönigkeit am Südpol. Sie verlassen ihr Heimat, um ihr Glück in der weiten Welt zu suchen. Werden sie es finden oder ist es am Ende zuhause doch am schönsten? Welche Abenteuer wird die lustige Schar erleben? Lassen wir uns überraschen.

 


Stägeli uf, Stägeli ab

 Von und mit: Klasse 4w Bern Wittigkofen

Spielleitung: Cécile Bigler

 

Im 3D-Spiel des Lebens ist es wie im "Leiterlispiel": Hat das vermeintliche Glück doch einen Hacken? Ist der Glückstreffer doch nur Katzengold? Wer erreicht schlussendlich das Glück? Wohin fällt das Glück? - Fiebere mit!


Trödelglück

 Von und mit: Wahlfach Theater 2.-6. Klasse Primarschule Mühlethurnen

Spielleitung: Claudia Häfliger

 

Alte, ausrangierte Gegenstände finden bei Bertha im Trödelladen ein neues Zuhause. "Was für ein Glücksfall, dass ich hier gelandet bin! Hoffentlich kauft mich niemand!", flüstert die Giesskanne. Alle sind happy! Nur der Glücksbringer kann sich nicht an sein neues Zuhause gewöhnen...


Die geheimnisvolle Stimme

Von und mit: Oberstufe B Schule Weissenheim

Spielleitung: Janine Burla, Björn Drewes, Katrin Ott

 

Seine Stimme kommt von überall her. Sie begrüsst am Morgen und verabschiedet am Abend. Er kann Pferdeflüstern, Geheimnisse verraten und Ufos zur Landung zwingen. Bei jeder Gelegenheit macht er freche Sprüche und bringt damit alles durcheinander. Zum Glück! Denn nur so finden die einen ein Freibillet und suchen die anderen nach einer Erklärung für das, was vor ihrer Nase passiert. Doch wer ist der ominöse Unbekannte?


Lucky

Von und mit: Klasse 5a Bern Schwabgut 2

Spielleitung: Silvia Kernen

 

Ich bin der Schmied meines Glücks! Und weshalb funkt mir da ständig jemand oder etwas in mein Leben? Bin ich denn nicht Herrin über mein Glück? Ein Versuch einer Glücksspiel-Anleitung.


So ein Glück! So ein Pech!

szenische Collage frei nach dem gleichnamigen Buch von Thomas Halling

Von und mit: Klasse 2b Primarschule Hinterkappelen

Spielleitung: Anita Bühlmann, Helena Kocher

 

Der Himmel ist blau und die Sonne scheint. Amanda hat Lust, nach draussen zu gehen... So ein Glück! - oder vielleicht so ein Pech? Entscheidet sich Amanda jeweils richtig, oder hätte sie nicht besser...? Wir nehmen euch mit durch einen ereignisreichen Tag, an dem wir glücklich darüber nachdenken, ob wir nun Unglück im Glück oder Glück im Unglück haben. Gar nicht so einfach, wenn man genau hinschaut.


Glücksschrott

Von und mit: Klasse 2b Bern Hochfeld

Spielleitung: Gabi Eberhard, Annelise Brand

 

Die kaputten Teilchen, Gegenstände und Geräte auf dem Schrottplatz wollen nicht akzeptieren, dass sie nicht mehr gebraucht werden. Also beschliessen sie sich zusammen zu tun. Sie bauen mit Hilfe von Ingenieuren eine Maschine, die den Menschen Glück bringen soll. Wer den richtigen Knopf drückt, kann unglaubliche Überraschungen erleben.


Das Experiment

Von und mit: Theatergruppe Oberstufe Meikirch

Spielleitung: Michelle Bachmann, Petra Soller

 

Eine bunte Menschenschar gelangt auf unerklärlichen Wegen in eine scheinbar perfekte Welt. Warum sind sie hier? Wer hat sie geschickt? Steckt ein tieferer Sinn dahinter?

Im Laufe des Geschehens entpuppt sich dieser wunderbare Ort als schreckliche Illusion. Wird sich das verhängnisvolle Vorkommnis schlussendlich als Glücksfall erweisen?


Macht Glück glücklich?

Von und mit: Klasse 2b Mosaikschule Bern Munzinger

Spielleitung: Vesna Bechstein, Mark Gehring

 

Was ein Flugzeugabsturz, ein Herzinfarkt und ein Raubüberfall mit Glück zu tun haben? - Glück und Unglück folgen sich oft wie Szene auf Szene... Doch zu guter - glücklicher? - Letzt dreht sich fast alles um einen Lottoschein; auch der stiftet nicht nur Glücksmomente... Gibt es wenigstens ein glückliches Ende? - Unser Publikum wird es erfahren!